Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Geringer Sachschaden bei Kellerbrand

Mannheim (ots) - Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet am Sonntagmittag, gegen 13:30 Uhr, eine Gefriertruhe im Keller eines Anwesens in der Rohrbacher Straße in Brand. Hierdurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung, weshalb alle Bewohner des Mehrfamilienhauses dieses kurzzeitig verlassen mussten. Die Berufsfeuerwehr war mit einem Löschzug vor Ort und konnte das Feuer rasch löschen, sodass lediglich ein Sachschaden von rund 1500 Euro entstand. Nach einer erfolgten Durchlüftung konnten alle Bewohner in das Anwesen zurückkehren. Während der Löscharbeiten musste die Rohrbacher Straße für gut eine Stunde für den Verkehr gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Martin Boll
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: