Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

11.01.2019 – 11:57

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 190111.1 Kiel: Überfall auf 12-Jährige im Bereich des Damaschkeweges. Die Polizei sucht Zeugen.

Kiel (ots)

Montagmorgen, 07.01.2019, überfiel ein Unbekannter eine 12-Jährige, die mit ihrem Hund auf einem Waldweg zwischen Damaschkeweg, der Straße am Waldrand und Ihlseeweg spazieren ging. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 06:30 Uhr führte die 12-Jährige ihren Hund auf dem sogenannten Rundweg aus, als eine unbekannte Person von hinten unbemerkt an sie herantrat und an der Jacke packte. Die 12-Jährige konnte sich losreißen und ihr gelang unverletzt die Flucht vor dem Täter.

Sie konnte weder den Täter beschreiben noch die Fluchtrichtung benennen. Die Fahndung durch mehrere Streifenwagen in dem Bereich verlief erfolglos.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, denen eine verdächtige Person in dem Bereich des Rundweges aufgefallen ist. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0431-1603333 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Matthias Felsch

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel