Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel

17.10.2018 – 11:44

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 181017.3 Kiel: Erfolgreiche Fahrradstreife

Kiel (ots)

Dienstagabend kontrollierte ein Beamter des 3. Polizeireviers Kiel im Rahmen einer zivilen Fahrradstreife einen verdächtigen Pkw in der Eckernförder Straße. Der amtsbekannte Fahrzeugführer muss sich nun aufgrund diverser Straftaten einem Strafverfahren stellen.

Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 41-jährge Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Weitere Ermittlungen vor Ort ergaben, dass es sich bei dem roten VW Golf vermutlich um ein entwendetes Fahrzeug handelt. Zudem passten die verwendeten Kennzeichen nicht zu dem Auto, an dem diese montiert waren. Des Weiteren führte der Mann eine geringe Menge Betäubungsmittel bei sich. Hinweise, dass er diese konsumiert hat, lagen nicht vor.

Es folgte eine Beschlagnahme des Pkw.

Da nach erfolgter Prüfung keine Haftgründe vorlagen, wurde der 41-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

Maike Saggau

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell