Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kiel mehr verpassen.

22.05.2018 – 15:41

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 180522.4 Kiel: Drogenhändler-Paar in Haft

Kiel (ots)

Am Samstag, den 19. Mai, nahmen Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Autobahn (Zoll und Polizei) einen 34-jährigen Mann und seine 47-jährige Ehefrau vorläufig fest. Sie werden beschuldigt, rund 1,3 kg Heroin aus Hamburg nach Kiel geholt zu haben.

Im Anschluss durchsuchten die Ermittler drei Wohnungen und fanden dort neben Drogen auch Bargeld im vierstelligen Bereich.

Beide Tatverdächtigen befinden sich nun in Untersuchungshaft. Die Kieler Kriminalpolizei hat gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys