Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kiel mehr verpassen.

16.05.2017 – 11:06

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 170516.4 Kiel: Lauflernwagen eines gehbehinderten Kindes entwendet - Polizei sucht Zeugen

Kiel (ots)

Am Wochenende hat ein Unbekannter in Kiel-Pries den medizinischen Lauflernwagen eines vierjährigen, gehbehinderten Jungen gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Verbleib des Gehwagens machen können.

Der rote Lauflernwagen im Wert von rund 600 Euro war im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses im Uhlenhorster Weg abgestellt und am Wochenende im Zeitraum zwischen Samstag, 15 Uhr, bis Sonntag, 16 Uhr, entwendet worden. Der Junge ist dringend auf den Gehwagen angewiesen.

Die Polizeistation Friedrichsort hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben beziehungsweise Angaben zum Verbleib machen können. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 0431 / 160 1172 entgegen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel