Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel

30.03.2015 – 12:05

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 150330.4 Kiel: Betrunkener stiehlt Reisebus

Kiel (ots)

Sonntagmorgen hat ein Betrunkener einen Reisebus gestohlen und bei seiner Fahrt sechs geparkte Wagen beschädigt. Hierbei richtete er einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro an. Der Mann wurde anschließend festgenommen und kam ins Polizeigewahrsam.

Gegen 06 Uhr verließ der Busfahrer für wenige Minuten den doppelstöckigen Reisebus in der Pillauer Straße, um ein Telefonat zu führen. Währenddessen nutzte ein Betrunkener die scheinbar günstige Gelegenheit, setzte sich unbemerkt auf den Fahrersitz und fuhr los. Beamte des 4. Reviers konnten den Bus auf dem Ostring stoppen. Bis dahin hatte der 28-Jährige sechs parkende Autos beschädigt und war über mehrere rote Ampeln gefahren. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kiel kam er anschließend ins Polizeige-wahrsam. Auf ihn kommen nun Strafanzeigen wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall, Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahren ohne Fahrerlaubnis und dem unerlaubtem Entfernen vom Unfallort zu.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung