Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 141104.2 Kiel: Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall

Kiel (ots) - In Kiel-Mettenhof ist heute Morgen ein 82-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt worden.

Gegen 10 Uhr wollte der 82-jährige offensichtlich den Skandinaviendamm im Bereich der Vaasastraße überqueren. Unvermittelt betrat er die Fahrbahn und wurde dort von einem VW-Bus erfasst.

Polizeibeamte versuchten erfolglos den Mann zu reanimieren. Der kurze Zeit später eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der Fahrer des VW-Busses wurde vor Ort psychologisch betreut

Harald Höpcke

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: