Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 140717.1 Kiel: Autoaufbrecher festgenommen

Kiel (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Polizisten des 3. Reviers zwei Personen festgenommen, die zuvor ein Auto in der Hamburger Chaussee aufgebrochen hatten. Ein Zeuge informierte gegen Mitternacht die Polizei, als ihm die beiden aufgefallen waren. Im Rahmen der Fahndung konnten die Beamten zwei 34 -Jährige antreffen und festnehmen. Beide sind polizeilich bekannt. Sie wurden nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Vernehmung wieder entlassen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kiel

Das könnte Sie auch interessieren: