Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel

14.04.2014 – 11:12

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 140414.3 Kiel: Festnahme nach versuchtem PKW-Aufbruch

Kiel (ots)

Freitagmittag bemerkte der Halter eines in der Zastrowstraße geparkten PKW, dass eine Person versuchte, diesen aufzubrechen. Als der Täter ihn bemerkte, flüchtete er zunächst, wurde aber vom Halter verfolgt. Informierte Polizeibeamte des 3. Reviers konnten den 28-jährigen Tatverdächtigen kurze Zeit später festnehmen. Eine Anzeige wurde geschrieben.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell