Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel

27.01.2014 – 13:08

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 140127.4 Kiel: Fahrzeug auf Wilhelmplatz ausgebrannt

Kiel (ots)

Montagmittag hat ein auf dem Wilhelmplatz geparkter Opel Feuer gefangen und ist völlig ausgebrannt. Ein daneben stehendes Fahrzeug wurde leicht beschädigt. Gegen 12:20 Uhr meldeten sich mehrere Zeugen bei Polizei und Feuerwehr und teilten den Brand mit. Die eingesetzte Berufsfeuerwehr Kiel konnte den Wagen innerhalb weniger Minuten löschen. Als Ursache wird derzeit ein technischer Defekt vermutet. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung