Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Freiwillige Feuerwehr Kreuzau mehr verpassen.

15.01.2020 – 15:04

Freiwillige Feuerwehr Kreuzau

FW Kreuzau: Person eingeschlossen nach Verkehrsunfall

FW Kreuzau: Person eingeschlossen nach Verkehrsunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Kreuzau (ots)

Am frühen Mittwochmorgen kam es in Kreuzau zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs. Infolge des Unfalls war eine Person in Ihrem PKW eingeschlossen.

Durch die Feuerwehr wurde die technische Rettung in Absprache mit dem Rettungsdienst durchgeführt, sprich die Befreiung der eingeklemmten Person aus dem deformierten Pkw unter Zuhilfenahme von hydraulischem Rettungsgeräten. Nach der Befreiung wurde diese dem Rettungsdienst übergeben und einem Krankenhaus zur weiteren Kontrolle und Behandlung zugeführt. Auch die Fahrerin des zweiten am Unfallbeteiligten Pkws wurde durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt und ebenfalls zur weiteren Kontrolle in ein Krankenhaus transportiert.

Aufgrund der Morgendämmerung und der damit einhergehenden schlechten Sichtverhältnisse wurde die Einsatzstelle während der Rettungsarbeiten durch die Feuerwehr ausgeleuchtet.

Nach dem Transport der beiden verletzten Personen wurde die Polizei noch bei der Unfallaufnahme unterstützt. Der Einsatz konnte nach gut 1 Stunde beendet werden. Die Feuerwehr Kreuzau war mit 30 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden im Einsatz.

Alarmiert waren auf Grund des alarmierten Stichwortes die Löschgruppe Kreuzau, Stockheim, Üdingen und Drove; sowie Einsatzkräfte der Feuerwehr Düren im Rahmen der gegenseitigen Hilfe bei einem Alarmierungsstichwort mit Menschenleben in Gefahr.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Guido Klüser
Leiter der Feuerwehr
Telefon: 02422/507-105
E-Mail: presse@ff-kreuzau.de
https://ff-kreuzau.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Kreuzau, übermittelt durch news aktuell