PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Sankt Ingbert mehr verpassen.

07.10.2021 – 16:48

Polizeiinspektion Sankt Ingbert

POL-IGB: Verkehrsunfall in St. Ingbert - Verursacher entfernt sich unerlaubt von der Örtlichkeit

St. Ingbert (ots)

Im Zeitraum vom 06.10.2021, 19:00 Uhr, bis 07.10.2021, 07:38 Uhr, ereignete sich in der Ensheimer Straße in St. Ingbert ein Verkehrsunfall mit Flucht. Hierbei kollidierte der bislang unbekannte Täter mit einem grauen Opel Corsa, welcher am rechten Fahrbahnrand in einer dort eingezeichneten Parkfläche ordnungsgemäß abgestellt war. Durch die Kollision wurde die gesamte Fahrerseite sowie der linke Außenspiegel am geparkten Opel Corsa erheblich beschädigt. In der Folge flüchtete der unbekannte Täter unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Sollte jemand den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
IGB- DGL
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Sankt Ingbert
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Sankt Ingbert