PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Sankt Ingbert mehr verpassen.

02.01.2021 – 17:38

Polizeiinspektion Sankt Ingbert

POL-IGB: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

St. Ingbert / L126 (ots)

In den frühen Morgenstunden des 02.01.2021 um kurz vor 06:00 Uhr kam es auf der L 126 zwischen Dudweiler und Staffelberg zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Hierbei warf eine dunkel gekleidete Personen im dortigen Baustellenbereich einen Leitpfosten auf das vorbeifahrende Fahrzeug der 23-jährigen Geschädigten. Wie durch ein Wunder kam es nicht zu einem Unfall. Die Windschutzscheibe der Geschädigten wurde durch den Leitpfosten leicht beschädigt.

Die dunkel gekleidete Person, welche von der Geschädigten als ca. 180cm groß und von kräftiger Statur beschrieben wurde, flüchtet nach der Tat in Richtung Sengscheid.

Die Polizei bittet Zeugen die den Vorfall beobachtet haben und/oder Angaben zum vermeintlichen Täter machen können, sich mit der örtlich zuständigen Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
IGB- DGL
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Sankt Ingbert
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Sankt Ingbert