PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Homburg mehr verpassen.

09.12.2020 – 07:59

Polizeiinspektion Homburg

POL-HOM: Illegale Müllablagerung zwischen Altheim und Mittelbach

Blieskastel-Altheim (ots)

Ein bislang Unbekannter lud vermutlich am Montagabend (7.12.2020), gegen 17.45 Uhr, eine größere Menge Müll an einem Feldweg zwischen Blieskastel-Altheim und Zweibrücken-Mittelbach ab. Bei dem Müll handelt es sich um mehrere Kubikmeter Zementfaserplatten, vermutlich Eternit, und zwei Reifen. Diese wurden an dem asphaltierten Feldwirtschaftsweg, in der Gemarkung Heidenhübel unmittelbar neben einer kleinen Brücke, illegal entsorgt.

Vermutlich wurde der Sondermüll mit einem Anhänger dort hingebracht und abgeladen. Dem ersten Anschein nach könnte es sich bei den Platten um die Eindeckung eines landwirtschaftlich genutzten Gebäudes handeln, da bei den Platten auch zwei Reifen älterer Traktoren gefunden wurden.

Zum derzeitigen Zeitpunkt wird davon ausgegangen, dass zur Tatausführung ein Pkw oder Klein-Lkw mit Anhänger genutzt wurde.

Zeugenhinweise bitte an Polizei in Homburg, Tel.: 06841 1060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Homburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Homburg