Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Homburg

25.11.2019 – 09:32

Polizeiinspektion Homburg

POL-HOM: Verkehrsunfallflucht im Einmündungsbereich Kaiserstraße/Karlstraße in Homburg

Homburg (ots)

Am Montag den 25.11.2019, kam es um 07:05 Uhr in der Kaiserstraße/ Einmündungsbereich Karlstraße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Hierbei befuhren zwei Fahrzeuge die Kaiserstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Im Einmündungsbereich zur Karlstraße bog ein bislang unbekannter Fahrzeugführer nach links in die Karlstraße ein, ohne hierbei die entgegenkommende Fahrzeugführerin, eine 62-jährige Frau aus Käshofen, durch-fahren zu lassen. Es kommt zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Anschließend flüchtet der Fahrer eines dunklen Fahrzeugs, vermutliche SUV, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
M. Schulte
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/106214
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Homburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Homburg