PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neunkirchen mehr verpassen.

08.10.2020 – 12:09

Polizeiinspektion Neunkirchen

POL-NK: tödlich verletzter Fußgänger auf der Autobahn

NeunkirchenNeunkirchen (ots)

Tödliche Verletzungen erlitt ein 63jähriger Mann aus Neunkirchen, der auf der A 8 in Höhe der Anschlussstelle Wellesweiler zu Fuß unterwegs war. Er wurde dabei von einem PKW erfasst, der von einem 25jährigen Mann aus Eppelborn gefahren wurde und in Richtung Saarlouis unterwegs war. Der Fußgänger verstarb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand leicht verletzt und erlitt u.a. einen Schock, so dass er in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert wurde. Die A 8, Richtungsfahrbahn Saarlouis, war im Bereich der Unfallstelle während der Unfallaufnahme für mehrere Stunden voll gesperrt. Die Hintergründe, warum der Mann zur Nachtzeit zu Fuß auf der Autobahn unterwegs, sind noch nicht geklärt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- ESD
Gerd Molter, KHK
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/203-112
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neunkirchen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neunkirchen