Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neunkirchen mehr verpassen.

09.02.2020 – 11:33

Polizeiinspektion Neunkirchen

POL-NK: PKW überschlägt sich bei Verkehrsunfall auf der L141 bei Welschbach

Illingen - Welschbach (ots)

Am Samstag, 08.02.2020, kam es gegen 18:28 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L141/L292 zwischen Welschbach und Stennweiler. Eine 36jährige Frau befuhr mit ihrem Audi A3 die L292 aus Stennweiler kommend in Richtung Welschbach. Zeitgleich befuhr ein 33jähriger Mann mit einem Opel Corsa die L141 aus Welschbach kommend in Richtung Ottweiler. An der Einmündung zur L141 fuhr die Audi-Fahrerin in den Einmündungsbereich ein, wo sie mit dem Opel Corsa in dessen Heckbereich kollidierte. Durch die Kollision drehte sich der Corsa, wurde in den abschüssigen Seitenstreifen geschleudert, wo er sich auf dem Fahrzeugheck stehend weiter drehte und schließlich auf dem Dach liegend in Unfallendstellung kam. Die Fahrerin des Audi blieb unverletzt. Der Fahrer des Opel Corsa erlitt leichte Verletzungen an einer Hand. Der Opel erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden, der Audi wurde lediglich im Frontbereich beschädigt. Hinweise auf eine Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit der beiden Fahrzeugführer liegen nicht vor.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- DGL
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neunkirchen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neunkirchen