Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neunkirchen mehr verpassen.

26.01.2020 – 10:24

Polizeiinspektion Neunkirchen

POL-NK: Randalierer in Neunkirchen

Neunkirchen (ots)

Am Freitag, 24.01.2020 kam es im Zeitraum 19:00 Uhr - 20:15 Uhr zu einem polizeilichen Einsatz in 66540 Neunkirchen-Wiebelskirchen. Ein 37jähriger Mann aus Bexbach befand sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand und randalierte in einem Anwesen in der Kuchenbergstraße. Hierbei gingen Fensterscheiben und sonstiges Inventar zu Bruch. Zeitweise hielt der Mann ein Jagdmesser in der Hand und drohte den eingesetzten Polizeikräften damit, sie zu erstechen. Er konnte letztlich dazu bewegt werden, vor das Anwesen zu treten. Hier gelang es schließlich den Beamten, den Mann unter Androhung des Einsatzes eines Tasers widerstandslos festzunehmen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
Pascal Dörr, POK
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neunkirchen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neunkirchen