Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neunkirchen mehr verpassen.

22.01.2020 – 14:57

Polizeiinspektion Neunkirchen

POL-NK: Verletzte Reiterin

Illingen /Stennweiler (ots)

Eine Reiterin wurde leicht verletzt, als sie zwischen Stennweiler und Welschbach unterwegs war und vom Pferd fiel, weil ihr Pferd durchgegangen war. Das Pferd war zuvor von einem Hund angebellt worden. Der Hund war dort in Begleitung eines Spaziergängers. Der Hund hatte ein schwarzes langes Fell und wird von der Größe her als "kniehoch" beschrieben. Der Besitzer bzw. der Begleiter des Hundes soll ca. 50 J. alt sein, von kräftiger Gestalt und öfters in diesem Bereich spazieren gehen.

Ein geparkter schwarzer Opel wurde am Montag zwischen 16:00 h und 17:00 h beschädigt, als er in der Brückenstraße zum Parken abgestellt war. Das unfallverursachende Fahrzeug muss in Richtung Marienstraße unterwegs gewesen sein.

Hinweise an die PI Neunkirchen (06821/2030)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- ESD
Gerd Molter, KHK
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neunkirchen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neunkirchen