Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nordsaarland mehr verpassen.

27.09.2020 – 10:53

Polizeiinspektion Nordsaarland

POL-Nordsaarland: Verkehrsunfall mit anschließender Flucht im Parkhaus des HACO in Wadern

Wadern (ots)

Am Samstagmittag 26.09.2020, in der Zeit zwischen 13:00 und 14:20 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht im HACO-Parkhaus in Wadern. Der Geschädigte parkte mit seinem PKW, Opel Astra mit MZG - Kreiskennzeichen, im ersten Obergeschoss des Parkhauses. Der unbekannte Unfallverursacher touchierte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den neben sich parkenden PKW des Geschädigten. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Falls jemand Hinweise zu dem Unfall geben kann, können diese an die Polizei Nordsaarland unter der Tel.: 06871-90010 mitgeteilt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL (POK König W.)
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/9001230
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Nordsaarland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nordsaarland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nordsaarland