Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nordsaarland mehr verpassen.

01.07.2020 – 09:46

Polizeiinspektion Nordsaarland

POL-Nordsaarland: Linienbus entwendet

Wadern (ots)

Am 30.6.2020 gegen 11.30 Uhr teilte ein Busfahrer bei der PI Nordsaarland mit, dass sein Bus, den er am frühen Morgen im Industriegebiet Lockweiler abgestellt hatte nicht mehr da ist. Im Anschluss an die Anzeigenaufnahme konnten Beamte den Bus im Rahmen der Fahndung im Stadtbereich von Wadern feststellen. Er stand mit laufendem Motor und offener Tür auf einem Gehweg. Der Täter hatte das Fahrzeug aufgebrochen und kurzgeschlossen. Im Inneren wurde ein Feuerlöscher ausgeleert. Während der Spurensicherung am Bus fiel den Polizisten ein amtsbekannter 21 Jähriger aus Wadern in der näheren Umgebung auf. Der junge Mann hatte Reste von Pulvermittel ( vermutlich vom Feuerlöscher ) an seiner Kleidung und verwickelte sich bei der Befragung in Widersprüche, wodurch weitere Ermittlungen gegen ihn als Tatverdächtigen veranlasst wurden. Bei dem, vermutlich unter dem Einfluss Betäubungsmitteln stehenden, jungen Mann konnten dann auch noch BTM gefunden werden. Entsprechende Strafanzeigen gegen ihn werden erstattet. Nach Abschluss der Spurensuche konnte der Fahrer seinen Bus wieder in Empfang nehmen. Vor einer weiteren Nutzung dürfte aber zuerst eine aufwendige Innenreinigung notwendig sein.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
PHK Kugel
NORDSL- ESD
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/9001202
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Nordsaarland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nordsaarland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nordsaarland