Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nordsaarland mehr verpassen.

15.03.2020 – 09:51

Polizeiinspektion Nordsaarland

POL-Nordsaarland: PKW kollidiert mit Schutzplanke und Fahrerin schläft im PKW ein

BAB 1, Nonnweiler in Fahrtrichtung Trier (ots)

Am frühen Morgen des 15.03.2020, gegen 04:30 Uhr, ereignete sich auf der BAB 1 zwischen den Anschlussstellen Nonnweiler und Hermeskeil in Fahrtrichtung Trier ein Verkehrsunfall. Nach bisherigem Ermittlungsstand kollidierte ein PKW mit den Schutzplanken. Anschließend kam der PKW auf der linken Fahrspur zum Stehen. Durch die rasch am Unfallort eingetroffenen Beamten der Polizeiinspektionen Hermeskeil und Nordsaarland konnten Folgeunfälle verhindert werden. Die Fahrerin des PKWs wurde von den Einsatzkräften schlafend hinter dem Steuer festgestellt. Die 39jährige Frau aus Bitburg blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Aufgrund des Verdachtes der alkoholbedingten Verkehrsuntüchtigkeit wurde ihr bei der Polizeiinspektion Nordsaarand eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Nordsaarland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nordsaarland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nordsaarland