Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nordsaarland mehr verpassen.

15.03.2020 – 09:28

Polizeiinspektion Nordsaarland

POL-Nordsaarland: Randalierer muss in Polizeigewahrsam übernachten

Wadern (ots)

Am Abend des 14.03.2020 mussten die Beamten der Polizeiinspektion Nordsaarland mehrfach zu einem Lokal im Waderner Stadtgebiet ausrücken. Dort kam es zu Streitigkeiten zwischen mehreren Gästen, in deren Verlauf ein 33jähriger stark alkoholisierter Mann aus Wadern auffällig wurde. Der Mann ließ sich nicht beruhigen, zudem beleidigte er die Beamten und kündigte an, einem der Polizisten das Nasenbein brechen zu wollen. Schließlich musste er in Gewahrsam genommen werden und verbrachte die Nacht in einer Gewahrsamszelle der Polizeiinspektion Nordsaarland.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Nordsaarland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nordsaarland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nordsaarland