Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Merzig mehr verpassen.

16.02.2020 – 05:37

Polizeiinspektion Merzig

POL-MZG: Versuchter Überfall auf einen Imbiss in Mettlach

66693 Mettlach (ots)

Am Samstag, den 15.02.2020, gegen 21:00 Uhr, trat ein unbekannter Täter an einen Imbiss in der Von-Boch-Liebig-Straße in 66693 Mettlach heran. Bewaffnet mit einem Küchenmesser bedrohte der Täter die Verkäuferin und forderte die Herausgabe von Bargeld. Als der Täter jedoch kein Geld erlangen konnte, flüchtete er von der Tatörtlichkeit. Der Täter war mit einer Sturmhaube maskiert und dunkel gekleidet. Der Imbiss befindet sich an einer Bushaltestelle unmittelbar an der Hauptdurchgangsstraße, wo womöglich Fahrzeugverkehr herrschte. Personen, die am Samstagabend in der Von-Boch-Liebig-Straße in Mettlach verdächtige Wahrnehmungen getätigt haben, werden gebeten, die Polizei Merzig unter Telefon 06861/7040 zu informieren.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Merzig
MZG- DGL
Gutenbergstraße 30
66663 Merzig
Telefon: 06861/7040
E-Mail: pi-merzig@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Merzig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Merzig
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Merzig