Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Merzig mehr verpassen.

10.02.2020 – 10:39

Polizeiinspektion Merzig

POL-MZG: Polizei sucht Tatzeugen

Perl (ots)

Am Donnerstag, den 06.02.2020, gegen 17.15 Uhr, ereignete sich ein Handtaschendiebstahl in der Ortsmitte von Perl. Die 86 jährige Geschädigte stellte ihren PKW vorwärts auf dem zur Grenzland Apotheke Perl gehörenden Behindertenparkplatz ab. Anschließend stieg sie aus dem Fahrzeug, nahm ihre Handtasche und hing diese über ihre Schulter.

Als sich die Geschädigte dann wieder in den Fahrzeuginnenraum beugte, zog ein bisher unbekannter, männlicher Täter ihr die Handtasche von der Schulter und lief dann in Richtung Ortsmitte Perl davon. Hierbei ließ er die Handtasche fallen.

Später stellte die Geschädigte fest, dass ihre Brille und ein kleiner, bordeauxroter Ledergeldbeutel mit Bargeld entwendet wurden.

Täterbeschreibung; männliche Person, schlanke Gestalt, ca. 1,70 m groß, trug dunkle Bekleidung und eine Wollmütze.

Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Perl unter der Rufnummer 06867/93390 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Merzig
MZG- ESD
Gutenbergstraße 30
66663 Merzig
Telefon: 06861/7040
E-Mail: pi-merzig@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Merzig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Merzig
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Merzig