PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Saarlouis mehr verpassen.

06.12.2020 – 16:13

Polizeiinspektion Saarlouis

POL-SLS: Verkehrsunfall auf der B269 in Richtung Frankreich

Überherrn-Felsberg (ots)

Am Freitagabend kam es gegen Mitternacht zu einem Verkehrsunfall in der Villinger Str, B269, in Überherrn-Felsberg. Ein 59-Hähriger befuhr die Bundesstraße in Richtung Frankreich. Hier querte ein Tier die Fahrbahn, weshlab der Fahrzeugführer nach links auswich. Gleiches tat auch die hinter ihm fahrende 34-Jährige, weshalb es anschließend zur Kollision kam. Durch die Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen wurde das Fahrzeug des 59-Jährigen gegen einen Baum geschoben und der Fahrzeugführer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der 59-Jährige musste durch die Freiwillige Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden und wurde anschließend zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr bestand nicht. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme musste der Streckenabschnitt zwischen der Kreuzung B269/ L351 und der Einmündung B405/ B269 voll gesperrt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarlouis
SLS- DGL
Alte-Brauerei-Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon: 06831/9010
E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Saarlouis
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Saarlouis