PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Völklingen mehr verpassen.

07.11.2020 – 15:04

Polizeiinspektion Völklingen

POL-VK: Trunkenheitsfahrt in Riegelsberg

Riegelsberg (ots)

Riegelsberg. Am späten Freitagabend wurde die Polizeiinspektion Völklingen über einen Verkehrsunfall in Riegelsberg in Höhe Russenweg informiert. Demnach würde ein qualmendes Fahrzeug im Bereich der Saarbahngleise stehen. Als die Beamten vor Ort eintrafen bestätigte sich die Mitteilung. Das besagte Fahrzeug konnte auf der Saarbahntrasse, parallel zum Russenweg, verkantet auf den Schienen festgestellt werden. Offenbar hatte die 45-jährige Fahrzeugführerin irrtümlich die Schienen befahren. Beim Versuch, wieder herunter zu fahren, habe sich der PKW verkantet.

Den Grund für ihren Fahrfehler erkannten die eingesetzten Beamten schnell. Die Frau stand unter alkoholischer Beeinflussung und war nicht mehr verkehrstüchtig. In der Folge wurde ihr auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde ihr Führerschein sichergestellt und sie erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Ihr Fahrzeug wurde zwischenzeitlich von einem Abschleppdienst von den Saarbahngleisen geborgen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Völklingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Völklingen