PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ravensburg mehr verpassen.

12.08.2021 – 10:36

Polizeipräsidium Ravensburg

PP Ravensburg: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Ravensburg vom 12.08.2021

Ebersbach-Musbach (ots)

Säugling verstorben - Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung aufgenommen

Am vergangenen Donnerstagabend ist in einem Krankenhaus im Landkreis Ravensburg ein knapp 9 Monate alter Säugling verstorben, nachdem er bereits am Dienstag zuvor im komatösen Zustand eingeliefert worden war. Da das Kind vor seinem Tod Symptome einer Intoxikation gezeigt hat, besteht derzeit der Verdacht, dass es einen Zusammenhang mit dem Einsatz eines Kammerjägers in der Wohnung der Familie am vergangenen Montag gibt und das Kind mit einem dabei eingesetzten Schädlingsbekämpfungsmittel in Berührung gekommen ist. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg hat daher ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung gegen Unbekannt eingeleitet. Im Rahmen der vom Kriminalkommissariat Ravensburg durchgeführten Ermittlungen soll insbesondere geklärt werden, in welchem Umfang das 9 Monate alte Mädchen mit der giftigen Substanz in Berührung gekommen ist und ob einzelnen Personen ein sorgfaltspflichtwidriges Verhalten im Zusammenhang mit dem Tod des Kindes vorgeworfen werden kann. Eine Obduktion wurde durchgeführt, wobei ein toxikologisches Gutachten, welches längere Zeit in Anspruch nehmen wird, noch aussteht. Zudem wurden unter anderem die Räumlichkeiten des mit der Schädlingsbekämpfung beauftragten Unternehmens durchsucht.

Erste Staatsanwältin Tanja Vobiller, Tel. 0751/806-1332

Polizeioberkommissarin Sarah König, Tel. 0751/803-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sarah König
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg