PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ravensburg mehr verpassen.

27.02.2021 – 10:12

Polizeipräsidium Ravensburg

PP Ravensburg: Pressemitteilungen aus dem Landkreis Sigmaringen vom 26/27.02.21

Sigmaringen (ots)

Pkw wird unter Sattelanhänger eingequetscht - 3 leicht Verletzte

Den Gegenverkehr übersehen hat eine 81jährige Opel-Fahrerin am Freitag gegen 12.30 Uhr. Sie fuhr auf der B 32 von Gauselfingen in Richtung Neufra. Sie überholte dort einen Lkw mit Tieflader. Der entgegenkommende Pkw mit Anhänger wich geistesgegenwärtig nach rechts aus, stieß aber dennoch mit dem Opel zusammen. Zeitgleich stieß der Opel mit der rechten Fahrzeugseite gegen den Auflieger und wurde unter diesem eingequetscht. Die Karosserie wurde dabei teilweise aufgerissen. Beide Pkw-Lenker und eine Mitfahrerin im entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt. Die Unfallverursacherin wurde in eine nahegelegene Klinik verbracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 15000 Euro.

Laiz

Zahmer Rabe erschreckt Spaziergänger

Einen von Menschenhand aufgezogenen Raben hält eine Anwohnerin im Uferweg in Laiz. Der heißt "Krickkrack" und ist Menschen gegenüber sehr zutraulich. Er umfliegt auch gerne Spaziergänger im dortigen Bereich, was im Einzelfall am Freitagnachmittag als Angriff missverstanden wurde. Eine polizeiliche Überprüfung ergab, dass der Rabe wirklich keine Gefahr darstellt. Die Besitzerin ist wegen der Haltung auch schon in engem Kontakt mit dem Ortsvorsteher.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Polizeiführer vom Dienst
Thomas Kesenheimer
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg