PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ravensburg mehr verpassen.

21.01.2021 – 16:17

Polizeipräsidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Bodenseekreis

Bodenseekreis (ots)

Friedrichshafen

Unfall beim Einparken

Blechschaden verursache ein 76 Jahre alter Toyota-Fahrer, als er am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr, beim Einparken in der Lindauer Straße, witterungsbedingt auf einen abgestellten Ford rutschte. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 6.000 Euro beziffert.

Friedrichshafen

Vorfahrt missachtet - Unfall

Etwa 6.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr an der Einmündung Dekan-Rogg-Straße / Grötzelstraße ereignete. Ein 86-jähriger VW-Fahrer hielt zunächst an der Stoppstelle an und übersah beim Einfahren in die Grötzelstraße den von links aus Berg kommenden Mercedes eines 75-jährigen Vorfahrtsberechtigten. Durch die Kollision kamen glücklicherweise keine Personen zu Schaden.

Friedrichshafen

Ohne Führerschein mit Auto in Friedrichshafen unterwegs

Mit Konsequenzen muss ein 17-jähriger Autofahrer rechnen, der am Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung im Stadtgebiet Friedrichshafen kontrolliert wurde. Dieser gab bei der Überprüfung an, seinen Führerschein zuhause liegen zu haben. Da er aber, wie Ermittlungen ergaben, gar nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist, wurden gegen ihn strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet. Weil der junge Mann darüber hinaus keinen triftigen Grund für seine Fahrt während der Ausgangssperre nennen konnte, kommt auch eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die aktuelle Corona-Verordnung auf ihn zu. Er wurde einem Erziehungsberechtigten übergeben, die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Fahrzeughalter muss sich ebenfalls strafrechtlich verantworten, da er das Fahren des 17-Jährigen zugelassen hat. Friedrichshafen

Markdorf

Verkehrsunfallflucht

Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt aktuell die Polizei Überlingen, nachdem ein 35-jähriger Hyundai-Fahrer am Mittwochabend einen am Fahrbahnrand der Franziskanerstraße stehenden Toyota touchiert hat und anschließend wegfuhr. Die Person, die zu diesem Zeitpunkt im Toyota saß, notierte das Kennzeichen und verständigte die Polizei, die den Unfallverursacher kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung antrafen. Auf ihn kommt nun eine Anzeige zu. Der Gesamtsachschaden wird auf über 2.000 Euro beziffert.

Überlingen - Bambergen

Vorfahrtsmissachtung

Auf 6.000 Euro wird der Sachschafen beziffert, der am Dienstag gegen 18.45 Uhr auf der K 7771 bei Bambergen entstand. Ein 30-jähriger Ford-Fahrer fuhr von der Römerstraße nach rechts in den Einmündungsbereich ein und übersah dabei den von links aus Richtung Überlingen kommenden Hyundai eines 30 Jahre alten Vorfahrtsberechtigten. Durch die Kollision wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Hagnau

Auto kollidiert auf B 31 mit Gegenverkehr

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich eine 28-jährige Seat-Fahrerin zu, als sie am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr auf der B 31 zwischen Kirchberg und Hagnau mit einem entgegenkommenden Klein-Lkw kollidierte. Die Frau war in Fahrtrichtung Überlingen unterwegs und geriet aus noch ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr. Der Rettungsdienst brachte die 28-Jährige zur Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Seat, an dem wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden. Der 33-Jährige Lkw-Fahrer bleib unverletzt, der Schaden an seinem Renault wird auf 9.000 Euro beziffert. Während der Unfallaufnahme und den Bergungsmaßnahmen, bei denen auch die Feuerwehren aus Hagnau und Meersburg im Einsatz waren, war die Bundesstraße kurzzeitig voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Simon Göppert
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg