Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ravensburg mehr verpassen.

Polizeipräsidium Ravensburg

PP Ravensburg: Schwan vermutlich durch nicht angeleinten Hund gerissen - Zeugen gesucht

Friedrichshafen-Fischbach/Bodenseekreis (ots)

Am gestrigen Sonntagmittag fand eine Spaziergängerin am Ufer des Strandbades Friedrichshafen Fischbach einen gerissener Schwan auf. Den Verletzungen nach zu urteilen, wurde das Jungtier womöglich durch einen Hund getötet. In letzter Zeit kam es im Bodenseekreis vermehrt zu ähnlichen Fällen.

Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Wasserschutzpolizei Friedrichshafen unter der Telefonnummer 07541/28930 zu melden.

Die Wasserschutzpolizei weist darauf hin, Hunde stets so zu beaufsichtigen, dass andere Menschen und Tiere nicht gefährdet werden. In diesem Bereich gilt eine generelle Leinenpflicht. Verstöße hiergegen stellen eine Ordnungswidrigkeit dar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: (07161) 616-1221 oder -3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg
  • 29.11.2020 – 10:57

    PP Ravensburg: Tödlicher Unfall

    Frickingen/Bodenseekreis (ots) - Bei einem tragischen Unfall ist am Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr eine 71-jährige Frau in Frickingen so schwer verletzt worden, dass sie wenig später im Krankenhaus verstarb. Den Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge wollte der 68-jährige Besitzer eines Wohnmobils sein Fahrzeug rückwärts auf zwei in seiner Garage montierte Holzrampen fahren. Hierzu stand die 71-jährige Familienangehörige im hinteren Bereich der Garage und wies ...

  • 29.11.2020 – 10:33

    PP Ravensburg: Pressemitteilung vom 28/29.11.20 aus dem Bodenseekreis.

    Uhldingen-Mühlhofen (ots) - Streifvorgang im Begegnungsverkehr- Verursacher fährt weiter Zu einem Streifvorgang zwischen Entgegenkommenden kam es am Samstag gegen 16.10 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Mühlhofen und Gebhardsweiler. Der Fahrer eines grauen Kastenwagens streifte den Außenspiegel eines Audi und fuhr weiter. Zur Unfallzeit waren ebenfalls ...

  • 29.11.2020 – 10:31

    PP Ravensburg: Pressemitteilungen vom 28/29.11.20 aus dem Landkreis Sigmaringen

    Stetten a.k.M. (ots) - Stetten a. k. M. Bei Waldarbeiten das Bein eingeklemmt Ein gebrochenes Bein ist das Resultat eines Arbeitsunfalls am Samstag gegen 11.30 Uhr auf dem dortigen Truppenübungsplatz. Beim Bewegen eines Baumstamms geriet ein 61jähriger mit dem Bein darunter und wurde verletzt. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Sigmaringen Nach ...