Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ravensburg mehr verpassen.

02.06.2020 – 15:47

Polizeipräsidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Landkreis Sigmaringen (ots)

(Sigmaringen) Mercedes beschädigt

Am Pfingstsonntag hat ein unbekannter Täter auf dem gegenüber der Bushaltestelle gelegenen Parkplatz "In den Burgwiesen" einen Mercedes mutwillig beschädigt. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte er die Fahrertür und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro.

Das Polizeirevier Sigmaringen ermittelt wegen Sachbeschädigung und nimmt sachdienliche Hinweise zur Tat entgegen (Telefon 07571 104 0).

(Sigmaringen) Angebrannte Milch löst Feuerwehreinsatz aus

Mit vier Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften ist die Feuerwehr am Montagabend wegen eines Brandalarms in die Josefinenstraße ausgerückt. Grund für den Brandalarm war angebrannte Milch, die übergelaufen war und deren Rauch die Brandmeldeanalage aktivierte. Zu löschen gab es nichts. Die Floriansjünger sorgten lediglich für eine gute Belüftung. Trotzdem war die betagte Köchin von dem Geschehen derart mitgenommen, dass sie vorsorglich ins Krankenhaus gebracht wurde. Ein Schaden entstand nicht.

(Sigmaringendorf) Drehmomentschlüssel auf Kopf geschlagen

Bei einer handgreiflichen Streiterei am Rande des Gewerbegebiets Sigmaringendorf hat ein Kontrahent seinem Gegner am Pfingstmontag einen Drehmomentschlüssel auf den Kopf geschlagen. Das 45-jährige Opfer erlitt eine Kopfplatzwunde, die im Krankenhaus genäht werden musste. Gegen den 32-jährigen Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Die Tat wurde von Zeugen beobachtet. Die Gründe für den Streit sind privater Natur.

(Krauchenwies) Vier Verletzte nach Auffahrunfall

Ein mit fünf Personen besetzter Skoda ist am Montagmittag auf der L456 bei Krauchenwies einem stehenden BMW ins Heck gekracht. Drei Insassen im Skoda und der Unfallverursacher verletzten sich dabei leicht.

Gegen 12.10 Uhr fuhr die 25-jährige Unfallverursacherin auf der Landstraße in Richtung Krauchenwies. Vor Krauchenwies bemerkte die 25-Jährige den verkehrsbedingt stehenden BMW zu spät. Sie konnte die Kollision nicht mehr verhindern und fuhr dem BMW ins Heck. Drei Insassen im Skoda wurden leicht verletzt und kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Auch der BMW-Fahrer verletzte sich, musste aber nicht ärztlich betreut werden. An dem Skoda entstand Totalschaden. Den Schaden an dem BMW sieht die Polizei im hohen, vierstelligen Bereich.

(Meßkirch) Radfahrer stürzt an Bahnübergang

In der Igelswieser Straße ist am Montagmorgen ein Radfahrer beim Überqueren der Bahntrasse gestürzt. Gegen 10.10 Uhr verhakte sich das Vorderrad des 58-Jährigen in einer der beiden Schienen. In der Folge stürzte der Mann auf die Straße und verletzte sich schwer. Nach der Erstversorgung wurde er im Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gefahren.

(Pfullendorf) Müllcontainer brennt

In der Hauptstraße haben am Montagmittag mehrere Müllcontainer gebrannt. Die Brandursache steht doch nicht fest. Hinweise für Brandstiftung gibt es keine.

Kurz vor 13 Uhr kam es in der Pfullendorfer Innenstadt zu dem Feuer. Im Hinterhof eines Eckanwesens in der Hauptstraße brannten Müllcontainer. Die Feuerwehr wurde gerufen, die den Brand nach dem Eintreffen vollständig löschte. Die betroffenen Müllbehälter wurden erheblich beschädigt. Ansonsten blieb der Schaden minimal. Die Brandursache steht noch nicht mit absoluter Sicherheit fest. Im Brandschutt befanden sich die Überreste einer defekten Motorsäge, die entsorgt werden sollte. Die Polizei schließt nach einer ersten Betrachtung des Brandortes nicht aus, dass diese Säge der Ursprung des Feuers war. Das Brandschadensbild spricht für diese Annahme. Die Höhe des entstandenen Schadens schätzt die Polizei auf etwa 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Kalmbach
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg