Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ravensburg mehr verpassen.

25.01.2020 – 10:58

Polizeipräsidium Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Landkreis Ravensburg (ots)

Ravensburg - Betrunken Auto gefahren

Nach einer Verkehrskontrolle am Samstagmorgen musste eine 24-Jährige ihr Auto stehen lassen. Bei der Kontrolle gegen 05:00 Uhr stellten die Beamten des Polizeireviers Ravensburg bei der jungen Frau Alkoholgeruch fest. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest ergab 1,6 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein einbehalten. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgt.

Bad Wurzach - Rettungskräfte verbal angegangen und behindert

Nachdem die Besatzung eines Rettungswagens bei einem Einsatz verbal angegangen und behindert wurde, hat die Polizei einschreiten müssen. In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz nach Mitternacht, wurde eine Rettungswagenbesatzung zu einem medizinischen Notfall wegen Alkoholintoxikation bei einer Geburtstagsparty gerufen. Die Gäste der Feier hatten nichts Besseres zu tun, als die Rettungskräfte verbal anzugehen und bei ihrem Handeln zu behindern. Die Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass im Laufe des Abends einige nicht erwünschte Personen auf der Geburtstagsfeier auftaucht waren. Mit dem Einverständnis des Veranstalters wurde die Party beendet. Durch eine Person wurde noch eine Mülltonne beschädigt. Die Polizei hatte vier Beamte im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Polizeiführer vom Dienst
Olaf Stotzka
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg