Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ravensburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ravensburg mehr verpassen.

10.01.2020 – 13:48

Polizeipräsidium Ravensburg

PP Ravensburg: Pressemitteilungen für den Landkreis Sigmaringen

Landkreis Sigmaringen (ots)

(Bad Saulgau) Drei Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt

Eine Kettenreaktion ist am Donnerstag vor dem Kreisverkehr beim Möbelhaus Braun ausgelöst worden, als eine Fiat-Fahrerin, die auf der B32 aus Richtung Altshausen kam, einen kurzen Moment unaufmerksam war und dadurch auf einen verkehrsbedingt wartenden Seat auffuhr. Dieser wurde durch den Aufprall wiederrum auf den Renault einer 25-Jährigen geschoben. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von über 6.500 Euro.

(Bad Saulgau) Linksabbiegerin übersieht Gegenverkehr

Am Donnerstagmittag hat eine Autofahrerin beim Linksabbiegen von der L280 in Richtung Sießen einen entgegenkommenden Pkw übersehen und ist mit ihm zusammengestoßen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden.

Die 35-jährige Unfallverursacherin befuhr gegen 12.15 Uhr die L280 in Richtung Ostrach. Als sie kurz nach dem Zeller See nach links auf die Kreisstraße abbog, übersah sie einen entgegenkommenden Opel. Die beiden Pkw stießen zusammen. Es entstand ein Gesamtschaden von über 5.500 Euro. Es wurde beim Unfall keiner verletzt.

(Stetten a.k.M.) Diebstahl aus Gaststätte - Zeugen gesucht

Ein Fernsehgerät im Wert von zirka 1.000 Euro wurde im Zeitraum von Mittwochabend bis Donnerstag, 17.45 Uhr, aus dem Gasthaus "Linde" in der Hauptstraße entwendet. Der unbekannte Täter schlug sowohl die Kellertüre, als auch die Eingangstüre im ersten Obergeschoss mit einem Feuerlöscher ein und verschaffte sich dadurch Zugang in die Räumlichkeiten.

Das Polizeirevier Sigmaringen ermittelt wegen eines besonders schweren Diebstahls. Es werden Zeugen gesucht und gebeten, sich unter der Telefonnummer 07571 104-220 zu melden.

(Mengen-Rulfingen) Rechtsabbieger schrammt Gegenverkehr

Am Donnerstagmorgen ist ein 56-jähriger Autofahrer beim Abbiegen von der Gigelestraße in die Rosnaer Straße über die Mittellinie gefahren und hat dabei einen entgegenkommenden Mercedes gestreift. Es entstand ein Gesamtschaden von über 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Kalmbach
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ravensburg