PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

26.11.2021 – 14:20

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (CW) Gechingen - Gemeinsame Pressemitteilung der StA Tübingen und des PP Pforzheim
Mutmaßliches Tötungsdelikt: Haftbefehl in Vollzug gesetzt

Gechingen (ots)

Ergänzung zu den gemeinsamen Pressemitteilungen der StA Tübingen und des PP Pforzheim vom 10.11.2021, 15:35 Uhr und 26.11.2021, 17.35 Uhr

Wie bereits berichtet, wurde am 26.10.2021 eine 75-jährige Frau durch Familienangehörige tot in ihrer Wohnung aufgefunden und in der Folge die Ermittlungsgruppe Eiche eingerichtet.

Ermittlungen führten am 25.11.2021 zur vorläufigen Festnahme der 47-jährigen Tochter der Verstorbenen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Tübingen wurde die Tatverdächtige, welche über die deutsche Staatsangehörigkeit verfügt, heute der zuständigen Haftrichterin beim Amtsgericht Tübingen vorgeführt. Diese setzte den bestehenden Haftbefehl in Vollzug. Die dringend Tatverdächtige befindet sich nun in Untersuchungshaft.

Nicolaus Wegele, Staatsanwaltschaft Tübingen

Michael Wenz, Polizeipräsidium Pforzheim, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim