Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (CW) Schömberg - Hoher Schaden nach Trunkenheitsfahrt

Schömberg (ots)

Am frühen Samstagmorgen verursachte ein 40 Jahre alter Pkw-Lenker alleinbeteiligt einen Verkehrsunfall. Der hierbei entstandene Gesamtschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Gegen 00:30 Uhr befuhr der 40-Jährige mit seinem Opel die Brahmsstraße in Richtung Calmbacher Straße. Offensichtlich kam er dann infolge seiner Alkoholisierung von der Fahrbahn ab und geriet ein angrenzendes Gartengrundstück. Dort wurde unter anderem ein Zaun stark beschädigt. Der Sachschaden wird hier auf rund 20.000 Euro geschätzt, der Schaden am Fahrzeug auf etwa 10.000 Euro. Weiterhin wurde ein Verkehrszeichen in Mitleidenschaft gezogen. Dort entstand Schaden in Höhe von etwa 200 Euro. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von rund 1,5 Promille. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben und sich künftig in einem Strafverfahren verantworten.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
  • 15.11.2021 – 12:15

    POL-Pforzheim: (PF) Pforzheim - Zeugen gesucht: Zwei Männer mit Bierflasche bedroht

    Pforzheim (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag haben bislang Unbekannte zwei jungen Männern gedroht und ihnen Geld abgenommen. Am Samstag gegen 3:40 Uhr gingen zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren zu Fuß den Schloßberg hoch und trafen hierbei auf zwei ihnen Unbekannte. Einer der beiden Unbekannten bedrohte die Passanten mit einer zerbrochenen ...

  • 15.11.2021 – 11:35

    POL-Pforzheim: (CW) Nagold - Alkoholisiert unterwegs: Polizei zieht 28-Jährigen aus dem Verkehr

    Nagold (ots) - Seinen Führerschein sowie eine Blutprobe abgeben musste am Samstagabend ein 28 Jahre alter Mann, der mit rund 2,1 Promille deutlich alkoholisiert unterwegs war. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zeigte der Pkw-Lenker bei seiner Fahrt durch Nagold offensichtlich Ausfallerscheinungen, da er unter anderem mit seinem VW mehrfach auf die Gegenfahrbahn ...

  • 15.11.2021 – 11:35

    POL-Pforzheim: (CW) Nagold - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Nagold (ots) - Am frühen Sonntagmorgen ist ein 32-jähriger Mann nach Stand der Ermittlungen alleinbeteiligt und alkoholisiert mit seinem Auto auf der Bundesstraße 463 von der Fahrbahn abgekommen und leicht verletzt worden. Der Mann war am Sonntag, gegen 05:30 Uhr, mit seinem BMW auf der Bundesstraße zwischen Abzweigung Mindersbach und Pfrondorf unterwegs. Im ...