PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

08.11.2021 – 12:15

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Remchingen - Auffahrunfall auf der Autobahn 8: vier Leichtverletzte

Remchingen (ots)

Vier Leichtverletzte und einen Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich sind die Folgen eines Verkehrsunfalles am Freitagmorgen auf der Bundesautobahn zwischen Karlsruhe und Stuttgart.

Zwischen den Anschlussstellen Karlsbad und Pforzheim-West kam es gegen 7:30 Uhr auf Gemarkung Remchingen auf der linken Fahrspur zu einem Auffahrunfall. Ein 51-jähriger Citroen-Fahrer bemerkt wohl das Stauende zu spät und fuhr auf den vor ihm befindlichen Skoda eines 61-Jährigen auf. Durch den Verkehrsunfall wird im Skoda die 54-jährige Beifahrerin und im Citroen werden neben dem Fahrer noch zwei Mitfahrer im Alter von 44 und 49 Jahren jeweils leicht verletzt. Beide unfallbeteiligte Autos mussten abgeschleppt werden.

Michael Wenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Remchingen
Weitere Storys aus Remchingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim