PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

18.10.2021 – 12:45

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Niefern-Öschelbronn - Pkw-Fahrer überschlägt sich auf Autobahn und wird schwer verletzt

Niefern-Öschelbronn (ots)

Ein 53 Jahre alter Skoda-Fahrer hat sich am Montagfrüh auf der Bundesautobahn 8 bei Pforzheim-Ost mit seinem Fahrzeug überschlagen und schwer verletzt.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen des befuhr der Mann mit seinem Fahrzeug den linken von zwei Fahrstreifen im Baustellenbereich. Aus noch unbekannter Ursache geriet er mit seinem Fahrzeug kurz vor der Tank- und Rastanlage auf den rechten Fahrstreifen und touchierte in Folge das Heck eines dort fahrenden Lkw-Aufliegers. Der Skoda überschlug sich und blieb quer zu beiden Fahrbahnen auf dem Dach liegen. Der schwer verletzte 53-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien und kam im Anschluss in ein Krankenhaus. Die Fahrbahn war aufgrund der Unfallaufnahme, Bergungs- und Aufräumarbeiten bis 07:20 Uhr voll gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 23.000 Euro.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim