PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

17.09.2021 – 09:10

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (PF) Pforzheim - Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen auf der Bundesautobahn 8

Pforzheim (ots)

Am Donnerstagvormittag ereignete sich auf der Autobahn 8 bei Pforzheim ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Eine 64-jährige Beifahrerin wurde dabei schwer verletzt.

Um 07:00 Uhr befuhr ein 30-jähriger Daimler-Benz Lkw-Fahrer die A8 auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Stuttgart. Zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Pforzheim-Nord erkannte er zu spät, dass sich der vorausfahrende Verkehr aufstaute. In Folge fuhr er am Stauende auf den vor ihm abbremsenden Lkw Renault eines 21-jährigen auf. Hierbei wurde der Lkw auf den vor ihm befindlichen Pkw Hyundai eines 67-jährigen geschoben. In diesem Fahrzeug befand sich neben dem Fahrzeuglenker noch eine 64-jährige Beifahrerin, welche durch die Wucht des Aufpralls so schwer verletzt wurde, dass sie durch Rettungskräfte des Rettungsdienstes zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Hyundai wiederrum wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den vor ihm stehenden Lkw Renault aufgeschoben. Die verursachende Lkw Daimler-Benz, sowie der Lkw Renault waren nicht mehr Fahrbereit und mussten von der Unfallörtlichkeit abgeschleppt werden. An der Unfallstelle befanden sich des Weiteren die Feuerwehr Pforzheim.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 26.000 Euro.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Pforzheim
Weitere Storys aus Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim