PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

24.07.2021 – 18:45

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Kämpfelbach - Anzeige nach dreistem Verstoß gegen die StVO (Rettungsgasse) - Nachtrag zur Meldung vom 22.07.2021, 16:51 Uhr

Kämpfelbach (ots)

Nach einem PKW-Brand auf der Bundesautobahn 8, kurz vor der Anschlussstelle Pforzheim-West, wir berichteten, befand sich ein Feuerwehrfahrzeug auf der Anfahrt zur Einsatzstelle. Das Einsatzfahrzeug befuhr mit eingeschaltetem Martinshorn und Blaulicht, nach bisherigem Ermittlungsstand der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim, die gebildete Rettungsgasse in Fahrtrichtung Stuttgart zu dem brennenden Mercedes. Hierbei bemerkte der Fahrer des Einsatzfahrzeugs, dass diesem ein Audi unmittelbar folgte. Über eine geraume Strecke fuhr der 29-jährige Fahrer des Audi der Feuerwehr hinterher, bis schließlich der Fahrer des Einsatzfahrzeugs in der Rettungsgasse anhielt und den Audi-Fahrer aufforderte, sich unverzüglich ebenfalls in die Rettungsgasse einzugliedern. Nachdem die Löscharbeiten der Feuerwehren Pforzheim und Remchingen an der Brandstelle weitestgehend beendet waren und der Fahrzeugverkehr auf dem linken Fahrstreifen langsam an der Einsatzstelle vorbeirollte, konnte das betreffende Fahrzeug erneut beim Vorbeifahren an der Einsatzstelle festgestellt werden und der Fahrer von der Polizei einer Kontrolle unterzogen werden. Der 29-Jährige muss nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.

Die Polizei bittet weitere Zeugen, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion unter 07231 12581-0, zu melden.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim