PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

26.01.2021 – 10:40

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Mühlacker - 27-Jähriger löst größeren Polizeieinsatz aus

Mühlacker (ots)

Eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ist die Bilanz eines Polizeieinsatzes mit mehreren Streifenwagen am Montagmittag in Mühlacker.

Gegen 12:50 Uhr wurde der Polizei telefonisch gemeldet, dass ein Mann am Bahnhof herumschreien würde und offenbar ein Messer dabei habe. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, flüchtete der 27-Jährige in Richtung Hindenburgstraße. Nach einer kurzen Verfolgung konnte er in der Poststraße von den Polizeibeamten gestellt werden. Er reagierte in der Folge sehr aggressiv auf die Ansprache durch die Polizisten, so dass er schlussendlich trotz heftiger Gegenwehr überwältigt und in Gewahrsam genommen werden musste. In unmittelbarer Nähe wurde ein Springmesser aufgefunden, ob dieses dem 27-Jährigen gehört ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Auf dem Polizeirevier ergab ein Alkoholvortest einen Wert von rund eineinhalb Promille, weshalb ihm im Anschluss von einem Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Der 27-Jährige beruhigte sich im Laufe seines Gewahrsams und konnte abends wieder entlassen werden.

Beatrice Suppes, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim