PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

12.10.2020 – 12:35

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Neulingen - Betrunken Unfall verursacht

Enzkreis (ots)

Drei beschädigte Fahrzeuge und ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 24.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich Sonntagfrüh in Neulingen ereignete. Gegen 01:40 Uhr befuhr ein 24 Jahre alter Mann mit seinem Skoda die Schwalbenstraße. Kurz vor der Einmündung zur Fasanenstraße kam der Mann aus nach momentanem Ermittlungsstand aufgrund alkoholischer Beeinflussung nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen dort zum Parken abgestellten Renault. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen hinter ihm, ebenfalls zum Parken abgestellten, VW aufgeschoben. Zeugen konnten beobachten, wie der Mann nach dem Unfall aus seinem Fahrzeug stieg und davonrannte. Durch eine Streifenwagenbesatzung des Polizeirevier Pforzheim-Nord konnte der junge Mann in der Nähe festgestellt und kontrolliert werden. Durch die Beamten wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes wahrgenommen, weshalb er die Beamten zur Blutentnahme begleiten musste. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs unter Alkohol.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim