Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

31.07.2020 – 08:11

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Keltern - Zeugen gesucht: Nach Fahrmanöver geflüchtet

Pforzheim (ots)

Ein Schaden von rund 2000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag gegen 17.35 Uhr. Ein Unbekannter fuhr von der Schwarzwaldstraße rückwärts in die Schwabenstraße ein. Ein 39-jähriger Audi-Fahrer musste ausweichen und prallte gegen eine Bordsteinkante.

Der Unbekannte entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unbekannte war mit einem Kleintransporter in den Farben weiß und rot unterwegs.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neuenbürg, Tel. 07082 7912-0, in Verbindung zu setzen.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell