Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

20.07.2020 – 10:03

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Neuenbürg - Mit über zwei Promille gefährlich überholt

Neuenbürg (ots)

Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Samstagabend gegen 21.18 Uhr auf der Bundesstraße 294 am Ortseingang in Neuenbürg. Ein 45-Jähriger Audi-Fahrer fuhr zunächst sehr dicht hinter einem Peugeot einer 40-Jährigen hinterher. Anschließend überholte der Audi-Fahrer den Peugeot so gefährlich, dass die 40-Jährige eine Vollbremsung durchführen musste, um einen Unfall zu verhindern.

In der Folge kam es zu einem Wortgefecht, bei welchem der 46-Jährige Beifahrer im Peugeot eine Alkoholbeeinflussung bemerkte und dem 45-Jährigen den Autoschlüssel abnahm. Der Alkoholisierte verpasste dem 46-Jährigen daraufhin eine Ohrfeige.

Der 45-Jährige war mit über 2,3 Promille unterwegs. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim