Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

08.07.2020 – 11:00

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Neuenbürg - Zwei Personen nach Messerangriff leicht verletzt: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Neuenbürg (ots)

Nachtrag zur gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe - Zweigstelle Pforzheim - und des Polizeipräsidiums Pforzheim vom 07.07.2020, 10:10 Uhr

Der dringend Tatverdächtige wurde am Dienstagnachmittag dem Haftrichter beim Amtsgericht Pforzheim vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft gegen den 31-Jährigen an, der im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt verbracht wurde.

Stefan Schuler, Pressestelle Polizeipräsidium Pforzheim

Dr. Bernhard Ebinger, Staatsanwaltschaft Karlsruhe - Zweigstelle Pforzheim

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim