PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

22.06.2020 – 12:21

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (CW) Rohrdorf - Alkoholisierter Pkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

Rohrdorf (ots)

Ein 44-Jähriger kam am Sonntagabend von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen, welches sich auf einer Verkehrsinsel befand.

Der Mercedes-Fahrer befuhr die Landesstraße 362 von Altensteig kommend in Fahrtrichtung Nagold. Nach ersten Ermittlungen kam er gegen 19:55 Uhr er von der Fahrbahn ab und verursachte einen Verkehrsunfall auf der dortigen Verkehrsinsel. Hierbei fuhr der 44-Jährige gegen ein aufgestelltes Verkehrszeichen. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten Alkoholgeruch beim Fahrer. Ein anschließender Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Der 44-Jährige musste daraufhin eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Der Schaden an seinem Fahrzeug beläuft sich auf rund 5.000 Euro, der Schaden am Verkehrszeichen auf rund 100 Euro. Der Mercedes war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Weiterhin liefen Betriebsstoffe aus, so dass eine Nassreinigung der Fahrbahn notwendig wurde.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Rohrdorf
Weitere Storys aus Rohrdorf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim