Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

20.04.2020 – 09:54

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Neuenbürg - Gewässerverunreinigung

Neuenbürg (ots)

Unbekannte haben offensichtlich im Bereich der Mühlstraße synthetisches Öl über die Kanalisation entsorgt. Das Öl gelangte schließlich in einen Seitenarm der Enz. Ein Stauwehr verhinderte das weitere Einfließen in den Hauptarm. Im Seitenarm konnte eine verendete Jungente festgestellt werden.

Das zuständige Umweltamt und die Freiwillige Feuerwehr waren im Einsatz. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise auf die Unbekannten liegen bislang nicht vor.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neuenbürg, Tel. 07082 7912-0, in Verbindung zu setzen.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim