PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

12.04.2020 – 14:30

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (PF) Pforzheim - Nach Trunkenheitsfahrt Widerstand geleistet

Pforzheim (ots)

Mit rund 1,3 Promille war am Sonntagfrüh gegen 07.30 Uhr ein 30-jähriger BMW Fahrer im Hohwiesenweg unterwegs. Der Fahrer hielt auf einem Schotterparkplatz an und stieg mit seinen zwei Begleitern aus. Bei anschließend erfolgten Kontrolle bestritt er seine Fahrereigenschaft. Zur Durchführung weiterer Maßnahmen sollte er zu einem Polizeirevier gebracht werden. Da er mit weiteren Maßnahmen nicht einverstanden war, musste er unter Anwendung von körperlichem Zwang zum Streifenwagen geführt werden. Gegen seine Festnahme wehrte er sich massiv und stemmte sich gegen die Maßnahmen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde niemand verletzt.

Der 30-Jährige musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Ihm droht nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Pforzheim
Weitere Storys aus Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim