Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

06.03.2020 – 18:15

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (CW) Neubulach - Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Neubulach (ots)

Am Freitagmittag hat sich in Neubulach ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 76-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Ein 19 Jahre alter VW-Fahrer bog gegen 13 Uhr von der Calwer Straße aus in die Friedrich-Duss-Straße ab. Dabei erfasste er die Fußgängerin, die sich auf der Fahrbahn der Friedrich-Duss-Straße befand. Durch den Unfall erlitt die 76-Jährige schwere Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell