Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Pforzheim mehr verpassen.

26.02.2020 – 18:15

Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (FDS) Freudenstadt - 38-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt: Unfallbeteiligter fährt einfach davon

Freudenstadt (ots)

Eine 38-jährige Fordfahrerin ist am Dienstag wegen eines mittig auf der Landesstraße 409 entgegenkommenden Autos bei Obermusbach ausgewichen und beim Aufprall an einem Baum verletzt worden.

Die 38-Jährige fuhr gegen 16:45 Uhr in ortsauswärtiger Richtung von Obermusbach in Richtung Bundesstraße 294. In einer Linkskurve kam ihr ein circa 30 Jahre alter Mann in einem weißen Kleinwagen teilweise auf ihrer Fahrbahn entgegen. Bei einem deshalb eingeleiteten Ausweichmanöver verlor die 38-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde sie leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von etwa 4.500 Euro an ihrem Pkw. Der unbekannte Autofahrer fuhr, ohne sich zu kümmern, weiter in Richtung Obermusbach. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht.

Wer in diesem Zusammenhang Wahrnehmungen gemacht hat, setzt sich bitte mit der Verkehrspolizei in Freudenstadt unter 07441 5360 in Verbindung.

Christoph Schaper, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Pforzheim